Fiechter Organizing

About me

 

Nach 20 Jahren im Sportjournalismus und in den Medien habe ich mich bei Halbzeit meines Arbeitslebens entschieden, den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen. Der Sport hat mich schon früh begleitet: sei es als aktive Volleyballerin, als Berichterstatterin im aargauischen Drittliga-Fussball oder an Matchbesuchen im Eishockey oder Fussball. Nach einem ersten Lehrjahr beim “Zofinger Tagblatt” wechselte ich nach Zürich zur Sportinformation Si AG, die heute als KEYSTONE-SDA bekannt ist.

Bei der Agentur lernte ich das journalistische Handwerk von der Pike auf. Grundwissen in sämtlichen Sportarten war ebenso Pflicht wie die sorgfältige Berichterstattung. Zu meinen Spezialgebieten in den 20 Jahren als Agentur-Journalistin gehörten Motorrad, Fussball, Handball, Eishockey, Eiskunstlauf und Kunstturnen. Zudem galt es, die Reisen bei Reportagen selber zu planen. Auch das Organisieren von Events innerhalb der Redaktion fielen mir zu.

Sprachen sind mir schon immer leicht gefallen. Übersetzungen von fremdsprachigen Agenturmeldungen gehörten stets zum Job. Ich verfüge über sehr gute Französisch-Kenntnisse und gute Englisch-Kenntnisse und habe 2004 das Spanisch-Diplom “Nivel Intermedio” erworben.

Zusätzlich zu meiner Firma bin ich als Geschäftsstellen-Leiterin von sportpress.ch, der Vereinigung Schweizer Sportjournalisten, tätig. In dieser Funktion bin ich für die gesamte Administration des Verbandes verantwortlich. Auch bin ich Vorstandsmitglied bei der VASJ (Vereinigung Aargauer Sportjournalisten) und dort zuständig für die VASJ-Homepage.